1. Benefiz Open Air auf Klostergut Grauhof – Goslar

Der Verein “Deutsche Gesellschaft zur Erforschung der Polycythaemia vera" möchte diese unheilbare und seltene Erkrankung in den Focus der Öffentlichkeit und vor allem der Forschung bringen. „Erste Kontakte zu einer Forscherin und ihrem Team sind bereits geknüpft. Jetzt brauchen wir die Information der Öffentlichkeit.“
Zweck der DGEP  ist, dass sich Forschung mit der Wirkungsweisen der Erkrankung befassen und den Zusammenhängen der übermäßigen Blutproduktion. Ziel von Cornelia Buhl ist es ebenso, die Schwierigkeit, sich diese „namenlose Erkrankung“ zu merken, zu beseitigen und die Zukunft in einer Gemeinschaft mit vernetztem Wissen zu suchen.

Mehr dazu

 

Weitere Seiten: 1  2  3  4  [5]  6  7  8  9  
link_top.pngSeitenanfang