22. Internationales filmfest Braunschweig

Michael Nyman zu Gast in Braunschweig
Das 22. Internationale filmfest Braunschweig präsentierte in seiner Reihe „Musik und Film“ zwei Konzerte, eine Music Master Class und eine Werkschau des britischen Komponisten Michael Nyman.
07.11.  um 20 Uhr Solokonzert Michael Nyman (und Streichquartett), im Kleinen Haus des Staatstheaters Braunschweig  „Manhatta“ (Solo Piano und Film), 3 Stücke aus „Gattaca“ (Solo Piano), Suite aus
„The Piano“ (Solo Piano), Suite aus „Wonderland“ (Solo Piano), „String quartet number 3“
(Streichorchester Version) , „A propos de nice“ (Solo Piano und Film).

Foto credit Sheila Rock 

 

Weitere Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  [12]  13  14  
link_top.pngSeitenanfang