13. EUROTREFF Wolfenbüttel: „Chor - bewegt“
Europäisches Jugendtreffen für Chöre
5. -9. September 2007

Wieder kamen etwa 700 junge Menschen aus ganz Europa zum Singen, Tanzen und Musizieren nach Wolfenbüttel. Der EUROTREFF hat ihnen die Möglichkeit gegeben, sich menschlich und musikalisch zu begegnen und darüber hinaus Kontakte mit den Einwohnern der Stadt Wolfenbüttel und ihres Umlandes zu knüpfen. Konzerte haben in der Lindenhalle, in Kirchen, Sälen, Schulen und auf Straßen und Plätzen der Stadt vielfältige Begegnungsmöglichkeiten eröffnet. Das Generalthema des EUROTREFF 2007war „Chor - bewegt“: es sollte versucht werden, Möglichkeiten zu erkunden, wie (Chor-)Musik neben dem eigentlichen Musizieren darstellerisch, szenisch gestaltet, in Bewegung umgesetzt, ja versetzt werden kann. Dazu wurden SpezialistInnen aus mehreren Ländern eingeladen, die in den Workshops Modelle ausprobierten und einstudierten; hier wurden die vorstudierten Werke gemeinsam musikalisch und darstellerisch erarbeitet und in zentralen Konzerten öffentlich dargeboten.
Natürlich brachten alle Chöre auch ihre eigene Musik mit nach Wolfenbüttel, die sie in zahlreichen Konzerten für einander und für das vielfältige Publikum darboten.
 

Weitere Seiten: 1  2  3  4  [5]  6  7  8  9  10  
link_top.pngSeitenanfang