Renaud García-Fons - Linea del Sur

La Linea del Sur (Straße des Südens) heißt García-Fons' neuestes Projekt. Diese imaginäre Route, auf die er uns mitnimmt, hält magische Begegnungen für uns bereit, in denen sich die verschiedensten Klangwelten des mediterranen Raums, spanische und orientalische Musiktraditionen und klassische französische Klänge aufeinander einlassen und uns wohl wieder - wie bei seinem Projekt Alborea - in eine andere Welt transportieren werden.
Renaud García-Fons, Kontrabass; Antonio Ruiz “Kiko”, Guitarra flamenca;
Pascal Rollandi, Perkussion; David Venitucci, Akkordeon;
Technik: Romain Frydman
Freitag, 14. Dezember 2013, 20:00 Uhr
im L.O.T.-Theater, Kaffeetwete 4A, 38100 Braunschweig

 

Weitere Seiten: 1  2  3  [4]  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  
link_top.pngSeitenanfang